Persönliche Erfahrungsberichte, News und mehr!

Rund um die Welt mit Holland America Line: Legendary Voyages von 25 bis 56 Tagen

Holland America Line gilt weltweit als Experte für „Grand Voyages“ – längere Kreuzfahrten zwischen 25 und 56 Tagen. Zur Feier ihres 150-jährigen Jubiläums hat Holland America Line besondere „Legendary Voyages“ aufgelegt – mit Reiserouten rund um den Globus. Dazu gehören auch drei neue Kreuzfahrt-Routen: die 28-tägige „Arctic Circle Solstice“ mit der Westerdam nördlich des Polarkreises  mit elf Anläufen in Alaska, darunter auch weniger besuchte Häfen wie Nome und Homer; die 53-tägige Kreuzfahrt „Majestic Japan“, ebenfalls mit der Westerdam und Anläufen in 21 Häfen, darunter 13 in Japan und Übernacht-Aufenthalten in Yokohama (Tokio) und Kobe; und die 28-tägige Kreuzfahrt „Korallen, Vulkane und das Great Barrier Reef“ mit der Noordam, mit zehn Anläufen in fünf Ländern und einer malerischen Fahrt durch das berühmte Great Barrier Reef, die Torres Strait und vorbei an den Vulkanen Kumba und Krakatau.

©Holland America Line

„Als Marktführer für „Grand Voyages“ freuen wir uns, unsere Routen und Bordprogramme weiter zu verbinden und auszubauen, um das Gästeerlebnis noch mehr zu bereichern“, sagt Kacy Cole, Vice President of Marketing and E-Commerce, Holland America Line. „Die abwechslungsreichen Reiserouten der Legendary Voyages sind so gestaltet, dass die Gäste länger in den jeweiligen Destinationen verweilen und damit sowohl die Schiffsreise als auch die Zeit an Land noch mehr genießen können.“

An Bord kommen die Gäste in den Genuss besonderen „Best of“ Programme, die Einblicke in Geschichte und Kultur der besuchten Ziele geben, regionaler Themenparties oder besonderer Auslauf-Events. Die beliebten Übernacht-Aufenthalte finden statt in bekannten Häfen wir Anchorage, Alaska; Hobart, Tasmanien; Honolulu, Hawaii; Manaus, Brasilien; Moorea, Französisch-Polynesien; Papeete, Tahiti; Reykjavík, Island; und Yokohama (Tokio) und Kobe, Japan

Have It All Frühbucherbonus

Wenn Gäste eine Legendary Voyage mit dem Have It All-Premiumpaket buchen, werden die Standardleistungen (300 US-Dollar für Landausflüge, drei Dinner in Spezialitätenrestaurants, Signature-Getränkepaket und Basis Internet Paket) weiter upgegradet und beinhalten dann auch die  Übernahme der Crew Appreciation (Trinkgelder), Upgrades auf das Elite-Getränkepaket und Premium-Wi-Fi. Dieses Upgrade gilt nur für begrenzte Zeit.

©Holland America Line

Alle Holland America Line’s Legendary Voyages im Überblick:

  • 56-Day or 51-day “Tales of the South Pacific” departing Sept. 27 or Oct. 2, 2023, respectively, aboard Volendam. The 56-day is from Vancouver, British Columbia, Canada, to San Diego, California; the 51-day is roundtrip from San Diego.
  • 34-Day “South Pacific Crossing” departing Oct. 8, 2023, aboard Noordam. From San Diego to Sydney, Australia.
  • 28-Day “Amazon Explorer” departing Feb. 17, 2024, aboard Zaandam. Roundtrip from Fort Lauderdale, Florida.
  • 35-Day “Hawaii, Tahiti and Marquesas” departing Feb. 17, 2024, aboard Koningsdam. Roundtrip from San Diego.
  • 25-Day “South Pacific Crossing” departing April 6, 2024, aboard Noordam. From Sydney to Vancouver.
  • 28-Day “Arctic Circle Solstice” departing June 9, 2024, aboard Westerdam. Roundtrip from Seattle, Washington.
  • 35-Day “Voyage of the Vikings” departing July 20, 2024, aboard Zuiderdam. Roundtrip from Boston, Massachusetts.
  • 53- or 52-Day “Majestic Japan” departing Sept. 1 or 2, 2024, aboard Westerdam. The 53-day is roundtrip from Seattle; the 52-day is Vancouver to Seattle.
  • 56- or 51-Day “Tales of the South Pacific” departing Sept. 25 or 30, 2024, aboard Zaandam. The 56-day is from Vancouver to San Diego; the 51-day is roundtrip from San Diego.  
  • 35-Day “Australia Circumnavigation” departing Nov. 17, 2024, aboard Westerdam. Roundtrip from Sydney.
  • 28-Day “Coral Triangle, Volcanoes and The Great Barrier Reef” departing Jan. 5, 2025, aboard Noordam. Roundtrip from Singapore.
  • 27-Day “Amazon Explorer” departing Feb. 8, 2025, aboard Zaandam. Roundtrip from Fort Lauderdale.
  • 35-Day “Hawaii, Tahiti and Marquesas” departing Feb. 15, 2025, aboard Koningsdam. Roundtrip from San Diego.
  • 29-Day “South Pacific Crossing” departing March 30, 2025, aboard Westerdam. From Sydney to Vancouver.
Holland America Line ist eine der großen Kreuzfahrtgesellschaften mit europäischen Wurzeln, deren Geschichte bis ins vorletzte Jahrhundert zurück reicht. Sie war die erste Kreuzfahrtlinie, die vor mehr als 70 Jahren Reisen nach  Alaska und in den Yukon anbot. Die Flotte besteht aus mittelgroßen Premium-Schiffen und steuert fast 400 Häfen in 114 Ländern der Welt an.  

In den letzten Jahren hat die Reederei ihr Angebot an Bord und an Land kontinuierlich weiterentwickelt und damit ihre führende Stellung im Premiumkreuzfahrtsegment gesichert. Auf allen Schiffen wurden innovative, neue Konzepte eingeführt und Partnerschaften vorgestellt, die das Kreuzfahrt- und Destinationserlebnis weiter verbessern und personalisieren. Darüber hinaus bietet Holland America Line die beste Live-Musik auf See. Jeden Abend findet auf dem „Music Walk“ hochkarätiges Live-Entertainment statt, unter anderem auf der Lincoln Center Stage, bei Billboard Onboard, im Rolling Stone Rock Room oder im B.B. King’s Blues Club. Für kulinarische Vielfalt auf hohem Niveau sorgen die große Auswahl an Restaurants und die speziellen Menüs von Holland America Lines „Culinary Council“, dem kulinarischen Beirat bestehend aus international renommierten Küchenchefs. 

Weitere Informationen auf www.hollandamerica.com/de_DE.html
Holland America Line, Teil der Carnival Corporation and plc (NYSE/LSE:CCL und NYSE:CUK), erkundet seit 150 Jahren die Weltmeere und bietet ausgefeilte Reiserouten, außergewöhnlichen Service und ein gewachsenes Verständnis für die besuchten Destinationen. Die Flotte besteht aus ideal gebauten mittelgroßen Schiffen und steuert fast 400 Häfen in 114 Ländern auf der ganzen Welt an.

Seit mehr als 75 Jahren – und damit länger als jede andere Kreuzfahrtgesellschaft – erschließt Holland America Line seinen Gästen auch die Faszination Alaskas. Die 11 Schiffe von Holland America Line bieten auch an Bord eine breite Palette an Aktivitäten und Bordprogrammen, die die bereisten Destinationen mit einbeziehen und eine ganz individuelle Gestaltung der Kreuzfahrt ermöglichen. Die Gäste genießen jeden Abend das beste Live-Unterhaltungsprogramm auf See und speisen in Restaurants mit exklusiven Gerichten weltberühmter Köche. Ein neues globales „Fresh Fish“ Programm bringt mehr als 80 Arten von frischem Fisch an Bord, der rund um Welt in den bereisten Regionen eingekauft und serviert wird.

Weitere Informationen auf www.hollandamerica.com/de_DE.html

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert